Fassaden

Seit Jahren haben wir uns im Bereich Fassadenbau spezialisiert und arbeiten
mit neuesten Techniken nach den aktuellen EU-Richtlinien.

Außenwandbekleidungen aus Naturstein sind unübertroffen in der Art einem Gebäude eine individuelle und außergewöhnliche Prägung zu geben. Naturstein-Fassaden bestehen aus Natursteinplatten, die durch Trage- und Halteanker mit Ankerdornen, Schraubankern oder Profilstegen an mehreren Punkten befestigt sind.


Die Fugen zwischen den Fassaden-Platten können offen bleiben oder sie werden mit einem dauerelastischen Fugenband geschlossen.

Technik, Konstruktion und Materialeigenschaften von
Naturstein-Fassaden sind nach genauen Sicherheits-EU-Normen definiert.


Zwischen den Fassadenplatten und der Gebäudemauer befindet sich eine Hinterlüftungszone, die zur Reduzierung von Luftfeuchtigkeit, zur Ableitung von eindringendem Niederschlag oder zur Ableitung von Tauwasser erforderlich ist. Die Fassade schützt und isoliert das Gebäude zusätzlich.

Auch ältere Naturstein-Fassaden, die Schäden und Mängel durch atmosphärische Schadstoffe, Materialunverträglichkeiten, Ausblühungen, Krustenbildungen oder Abplatzungen aufweisen, können in vielen Fällen fachmännisch restauriert werden.

Wenn Sie weitere Fragen zum Thema Fassaden haben, können Sie sich gerne an uns wenden. Wir beraten Sie gerne!